Wochenende in Bildern meets 12von12

Dieses Wochenende war ich auf der THE HIVE Konferenz und habe 2 sehr inspirierende Tage mit tollen Menschen verbracht. Während ich fasziniert internationalen Bloggern lauschte, schaukelte mein Mann zu Hause die Kinder. DANKE mein Schatz!

Der Samstag begann diesmal nicht wie gewohnt mit meinem Ausschlaftag, sondern ganz im Gegenteil sehr früh. Die Konferenz begann schon um 8:30 Uhr. Entsprechend zeitig musste ich also raus. Aber es nützte ja alles nichts – müde waren wir alle.
Für die Konferenz hatte ich mir extra neue Visitenkarten drucken lassen.

IMG_7651

Vor den Konferenzräumen des Hotels stand eine faszinierende Wand, die aus unzähligen Lego DUPLO Steinen gebaut wurde. Einige Stunden brachte der tapfere Aufbauer zu. Aber das Ergebnis war umwerfend!

IMG_7654

Der Blick auf den Tatort. Da überwiegend Frauen an der Konferenz teilnahmen, gab es auch eine Beauty-Ecke. Aber dazu später mehr.

IMG_7655

Bei Blogger-Events sind natürlich die üblichen Verdächtigen nicht weit. Wir 4 sind eine kleine Auswahl der großen Berliner Blogger-Familie. Nina a.k.a. Frau Mutter, Tanya, bloggend besser bekannt als Lucie Marshall und ich gehörten zur lauschenden Fraktion. Die SuperMom Jette gehörte zum Organisationsteam des ganzen Events und versorgte uns mit einer tollen Goodie Bag. Nur deswegen habe ich überhaupt daran teilgenommen. 😉

Auf dem Foto genossen wir den sonnig-warmen Samstagmittag auf der Hotel-Terasse.

IMG_7658

Nach der Pause ging es an die Arbeit. Ich tobte mich mit Edding kreativ aus und gestaltete einen Kaffeebecher mit Porzellan-Stiften.

IMG_7662

Und so sah das ganze dann aus, bevor es in den Ofen kam. Mein Lieblingszitat auf meinem neuen Kaffeebecher. Sehr simpel und vor allem ein tolles personalisiertes Geschenk.

IMG_7663

Mit Tassen gestalten war es aber nicht getan. Draußen durften wir, von Kopf bis Fuß gehüllt in Staubanzüge, Blechdosen besprühen. Mit einem neuen Produkt, das ich euch hoffentlich bald näher vorstellen kann. Das Ergebnis kann sich zumindest schon mal sehen lassen!

IMG_7668

Seit langem traf ich endlich mal wieder die frische und lebensfrohe Nina vom Blog Pinspiration. Ich habe es schon mal geschrieben: Nina ist einer der sympatischsten Menschen, die ich jemals getroffen habe und ihr Blog immer eine Reise wert! Und mal im Ernst: Wir 2 lassen die Lego Duplo Wand doch erst richtig erstrahlen, ODER?

IMG_7666

Tag 1 war fast vorbei. Nein eigentlich war er vorbei. Aber ich wollte und konnte es mir nicht entgehen lassen, mich von Serena Goldenbaum stylen zu lassen. Der Auftrag hieß: Mit Ehering und 2 Kindern ist das Leben nicht vorbei. Und so zauberte sie mir ein tolles MakeUp ins Gesicht und einen lockigen Beach-Look auf den Kopf. Es war ein großartiges Gefühl, sich von einer so bekannten Stylistin und MakeUp-Artistin verzaubern zu lassen.

Mein Mann war begeistert und belohnte mich mit dem wohl schönsten Kompliment, das er mir und Serena machen konnte: Wenn er nicht schon mit mir verheiratet wäre, würde er mich glatt noch einmal heiraten.

IMG_7700

Mit Lederjacke und Fahrstuhl-Licht wirkte das alles gleich nochmal wilder. Wenn das mit den Haaren nicht so lange dauern würde, könnte ich glatt öfter so aus dem Haus gehen!

IMG_7679

Auf dem Weg nach Hause goss aus wie aus Eimern. Meine Locken und ich waren Gott sei Dank im trockenen Auto und bewunderten den atemberaubenden Regenbogen, der für alles Nass von oben entschädigte.

Und selbstverständlich habe ich für das Foto auf der linken Fahrspur angehalten.

IMG_7692

Zurück zu Hause freuten sich 2 kleine Strahlemäuse, dass ihre Mama endlich wieder da war. Die kleine Strahlemaus war zu dem Zeitpunkt des Fotos schon im Bett. Die große kurz darauf. Meine Locken haben die Nacht leider nicht überlebt. Ich war kurz geneigt, mich Sonntagfrüh wieder in der Styling-Ecke der Konferenz niederzulassen. Diesmal nicht nur für Haare, sondern auch und primär, um meine Augenringe zu kaschieren.

IMG_7696

Sonntagmorgen begann ähnlich früh. Emma schlief noch, also zog es mich auf’s neue Trampolin, das mein Mann am Samstag für die Kinder aufbaute.

IMG_7706

ICH LIEBE TRAMPOLINSPRINGEN! Habe ich das jemals erwähnt? Ich kann es noch gar nicht glauben, dass wir jetzt auch eins haben. Das wird erbitterte Kämpfe mit meinen Kindern geben, damit ich da auch mal allein springen kann. Ich will ja schließlich nicht immer so zeitig aufstehen müssen, um es ganz für mich allein zu haben!

IMG_7720

Frisch gehüpft ging es anschließend zur Konferenz zum Potsdamer Platz. Tag 2 konnte also offiziell beginnen.

IMG_7725

Bevor die Vorträge starteten, musste ich mich erstmal auf der großen Edding-Wand verewigen.

IMG_7730

Lego DUPLO schenkte uns Steine. Und während die Frau Mutter und ich noch staunten, baute Lucie Marshall in Windeseile 3 Herzen zusammen. Gekonnt ist eben gekonnt.

IMG_7740

Anschließend lauschten wir einem sehr inspirierendem Vortrag einer in Malmö lebenden Britin, die uns mit auf eine Reise durch ihre persönliche Blog-Erfolgsgeschichte nahm.

IMG_7747

Und dann waren sie da: Aufgereiht, gestapelt und auf die vielen, gierigen Hände warten: Das “The Hive Nutella”.

IMG_7750

Einer der letzten sehr informativen Vorträge war von Heiko Hebig, der bei Facebook und Instagram arbeitet und uns interessante Tipps zu letzterem gab. Unter anderem diese neue App, mit der man Bilder neu layouten kann. Da musste ich gleich mal spielen…

IMG_7753

Und nochmal das aus Lego DUPLO Steinen gebaute THE HIVE Bild.

IMG_7756

Um 17 Uhr war die Konferenz dann vorbei und mein Familienwochenende konnte endlich beginnen. Die Mädchen haben sich riesig gefreut, als ich endlich zu Hause war. Und dann ging es auch schon auf das Trampolin. Hannah hörte beim Hüpfen garn icht mehr uf zu lachen.

IMG_7757

Sie hatte sichtlich ihren Spaß!

IMG_7768

Viel Zeit war nicht mehr. Für Hannah gab es bald Abendbrot. Den Sonnenhut wollte sie partout nicht absetzen. Aber so geht’s hier manchmal zu…

IMG_7771

Als Hannah im Bett war, spielte ich mit Emma noch eine Runde “Mensch ärgere dich nicht”.

 

 

IMG_7772

Und dann ging es auch für sie ins Bett. Und für mich unter’s Bett.

IMG_7774

 

Das war mein Wochenende. Diesmal war es wirklich mehr mein als unser Wochenende. Aber das nächste ist ja nur 5 Tage entfernt.

Ich hoffe, ihr hattet auch ein tolles Wochenende. Kommt gut in die neue Woche und lasst euch von dem heutigen Sturm nicht wegwehen!

Eure Jessika

1 Kommentar on Wochenende in Bildern meets 12von12

  1. Frau Mutter
    13/04/2015 at 07:20 (6 Jahren ago)

    Ahhh, so schöne Erinnerungen an #hive15. Und die tolle Frisurvon Dir habe ich ganz verpasst! LG Nina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.