Beiträge mit dem Stichwort ‘Mut’

Mach’s gut Hannes!

Lieber Hannes! Ich sitze gerade da, wo ich gestern Morgen auch saß. Wo ich um Viertel nach 7 Twitter öffnete und deinen Tweet las. Am Ende. Es hat nicht gereicht für ein ganzes Leben. https://t.co/ZUguwxBHVE — Johannes Korten (@jkorten) 25. Juli 2016 Ich klickte auf den Link. Las. Begriff. Begann zu zittern. Und zu weinen. Ich begriff […] Mehr…

Versucht, hinter mein Lachen zu schauen und reicht mir eine Hand!

Das Deutsche Herzzentrum in Berlin Manchmal möchte ich ganz viel sagen. Doch dann schweige ich. Weil mein Herz und mein Kopf zu durcheinander sind. So wie heute. Jetzt. Ich habe Angst. Angst, die sich gar nicht in Worte fassen lässt. Vor einigen Tagen hat mich die Angst nachts panisch werden lassen. Ich lag neben Hannah […] Mehr…

Mutmachparade – Mut steht am Anfang, Glück an Ende.

Heute Früh lag ich auf dem Krankenhausbett, bäuchling, das iPhone in der Hand und scrollte durch meine Facebook-Timeline. Ich blieb bei den Worten wir sind in die welt gestellt um zu leben von der lieben Anna von berlinmittemom hängen. Ich las ihre unheimlich berührenden Worte über Mut, die Teil der #mutmachparade sind, zu der Johannes […] Mehr…

Sei tapfer, sei tapfer… – Teil 2

Das Auf und Ab im Mikrokosmos Intensivstation liegt seit letztem Donnerstag hinter uns. Wir sind seit dem 6.2. entlassen und versuchen, uns an das neue Leben zu Hause zu gewöhnen. Es ist wunderschöne Normalität. Die Rollen müssen neu verteilt werden, die Aufmerksamkeit auch. Das große Kind soll nicht zu kurz kommen (und doch habe ich […] Mehr…

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
566