Willkommen!

Da ist es nun – mein Blog. Zugegeben, noch ist es etwas leer hier, aber das wird sich bald ändern.

Ich habe in den letzten Wochen lange überlegt, ob ich das wirklich machen soll, mich viel mit meinem Mann unterhalten, mir Ratschläge und Erfahrungsberichte von der lieben Anna von berlinmittemom geholt und gestern Abend dann einfach losgelegt. Wohin die Reise gehen soll, weiß ich selbst noch nicht so genau. Ich möchte euch mit meinem Blog vielmehr die Möglichkeit geben, an den Dingen teilzuhaben, die mein Herz berühren. Das können einzigartige Momente sein, meine genähten Sachen, die mich meistens selbst überraschen, die geistreichen Kommentare einer dreijährigen Weltversteherin oder aber tatsächlich unsere größte Herzensangelegenheit. Unser ungeborenes Baby hat einen sehr seltenen und schweren Herzfehler, der unmittelbar nach der Geburt behandelt werden muss. Das hat unser Leben in den letzten Wochen komplett auf den Kopf gestellt und die Prioritäten völlig verschoben. Die Vorfreude ist der Verunsicherung und Angst gewichen. Und trotzdem versuchen wir, hoffnungsvoll nach vorn zu schauen.

Ich freue mich, wenn ihr immer mal vorbeischaut. Gehen wir doch ein Stückchen des Weges gemeinsam!

1 Kommentar on Willkommen!

  1. Tine
    19/11/2013 at 13:53 (6 Jahren ago)

    Hey Jessika, wow das sind ja News. Das mit dem Blog find ich eine tolle Idee, werde auch fleissig vorbeischauen und ein so ein wenig Teil an eurem Leben zu haben. Drücke Euch vier alle Daumen und wünsche Euch viel Kraft, für das was euch noch erwarten wird.und freu mich auf mehr. 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.