Kartoffel-Avocado-Salat mit Serrano-Schinken

Da die Grill-Saison gerade beginnt (bei uns schon mittendrin ist), habe ich heute mal ein kleines Rezept für euch. Zu dem Rezept wurde ich nach unserem Fuerteventura-Urlaub 2013 inspiriert und seitdem kommt es im Frühjahr und Sommer regelmäßig auf unseren Tisch.

Ihr braucht für ca. 4-6 Personen:

  • ca. 1kg Kartoffeln
  • 2 weiche Avocado
  • Kirschtomaten (nach Belieben)
  • 1 x Serrano-Schinken in Scheiben
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Kartoffel-Avocado-Salat Zutaten

Und so geht’s:

  1. Die Kartoffeln mit Schale kochen, abkühlen lassen und pellen. Anschließend in mittelgroße Stücke schneiden.
  2. Avocado aufschneiden, die Schale entfernen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden.
  3. Die Kirschtomaten halbieren und zu den Kartoffeln / Avocado geben.
  4. Reichlich Olivenöl dazugeben und alles gut vermengen.
  5. Den Serrano-Schinken in kleine Stücke zerreißen (vorher den Fettrand entfernen) und ebenfalls mit dem Salat vermischen.
  6. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und fertig ist der Kartoffel-Avocado-Salat.

Kartoffel-Avocado-Salat

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.