Haare färben mit Krepp-Papier

Das Muttersein und der damit verbundene Erziehungsauftrag kollidieren ja so manches Mal mit dem Spaß, den man in seiner eigenen Jugend hatte. Montag zum Beispiel erzählte mir Emma, dass zwei Mädchen in ihrer Klasse eine gefärbte Haarsträhne hätten. Wir lagen beide im Bett: Sie – völlig begeistert und mit dem kindlich-mädchenhaften Neid einer Sechsjährigen. Ich – […] Mehr…

Vereinbarkeit ist Teamwork

Es war an einem Donnerstag im Januar, etwa 9:30 Uhr. Ich war gerade im Büro angekommen, hatte meinen Tag grob durchstrukturiert, als mein Handy klingelte und auf dem Display die 4 Buchstaben erschienen, die Eltern gemeinhin erstmal zusammenzucken lassen: KITA. Hannah hatte hohes Fieber und fühlte sich nicht gut, ich solle sie abholen kommen. Ich […] Mehr…

Mach’s gut Hannes!

Lieber Hannes! Ich sitze gerade da, wo ich gestern Morgen auch saß. Wo ich um Viertel nach 7 Twitter öffnete und deinen Tweet las. Am Ende. Es hat nicht gereicht für ein ganzes Leben. https://t.co/ZUguwxBHVE — Johannes Korten (@jkorten) 25. Juli 2016 Ich klickte auf den Link. Las. Begriff. Begann zu zittern. Und zu weinen. Ich begriff […] Mehr…

Disneyland Paris

Versprochen ist versprochen… …und wird auch nicht gebrochen! Noch vor Hannah’s Geburt im Januar 2014, habe ich Emma versprochen, dass wir mit ihr ins Disneyland Paris fliegen, bevor sie in die Schule kommt. Seitdem hatte ich immer mal wieder geguckt, Preise verglichen, hin und her überlegt, aber mich am Ende nie durchringen können. Nach den Anschlägen in Paris im […] Mehr…

Urheberrecht von Bloggern::: Wenn der eigene Artikel ungefragt verwendet wird

Vor einigen Wochen schrieb mir eine Leserin “Schau mal, dein Offener Brief an die Pränataldiagnostiker wurde bei Facebook geteilt. Es war spät abends. Ich klickte auf den Link und erstarrte. Statt Freude überkam mich blankes Entsetzen. Eine große deutsche Webseite von Müttern für Mütter teaserte meinen Artikel auf ihrer Facebookseite an. Ich war gespannt, klickte auf den […] Mehr…

Fototransfer: Fotos auf Holz übertragen

Zu Weihnachten gab es bei uns für die Familie wie jedes Jahr selbstgemachte Geschenke. Das Prozedere ist jedes Jahr das gleiche: Was schenken wir? Fotos der Kinder! Also: Bilder aussuchen, vervielfältigen, in letzter Sekunde Rahmen kaufen, verpacken, fertig. Diesmal hatte ich aber eine andere, viel bessere Idee! Ich wollte unsere Fotos auf Holz übertragen. Fototransfer? […] Mehr…

Alle schwanger… Und ich?

Neulich nachts träumte ich, dass ich schwanger bin. Besser gesagt, von Kindsbewegungen, die ich deutlich sehen und spüren konnte. Es verwirrte mich. Und es beschäftigt mich noch immer. Viele, und ich meine WIRKLICH viele meiner Blogger-Kolleginnen sind schwanger. Mindestens genauso viele denken über ein zweites, drittes oder viertes Kind nach. Zwei Freundinnen haben gerade entbunden, […] Mehr…

Weihnachtswünsche

Weihnachten steht vor der Tür und mit dem Fest auch die alljährliche Frage nach den Weihnachtswünschen. Als halbwegs vorbereitete Mutter habe ich dieses Jahr bereits im November damit begonnen, meine Familie nach ihren Wünschen zu fragen. Allerdings führte mich dieser zwangs-organisierte Ansatz auch nicht schneller zu dem erhofften Ergebnis. Die Weihnachtswünsche und deren Erfüllung gestalten […] Mehr…

1 2 3 4 15

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
544