Wie das Internet uns alle täuscht::: Oder: Warum ich nicht mehr schreibe

Morgen jährt sich der Todestag von Johannes Korten zum ersten Mal. Ich bin still geworden seitdem. Still und nachdenklich. Denn ich habe einen Freund verloren. Einen der wenigen Menschen, die mich verstanden haben. Und mit ihm ging ein Stück meines Vertrauens. Es war ein traumatischer Morgen des 25. Juli 2016. Ich erinnere mich genau, wie […] Mehr…

Weihnachten::: Last Minute Geschenk-Idee

Der Countdown läuft. In 2 Tagen ist Weihnachten. Und für alle, die auf die Schnelle noch ein Wir-schenken-uns-nichts-zu-Weihnachten-Mitbringsel benötigen, habe ich eine Last Minute Geschenk-Idee: Selbstgemachtes Kräuter-Salz! Ihr benötigt für etwa 5-6 Geschenke: grobkörniges Salz – 1kg getrocknete Kräuter nach Herzenslust (z.B. Italienische Kräuter o.ä.) – ca. 65g Pralinentüten oder Salzmühle (*Affililate Link – gesehen und […] Mehr…

Weihnachtliche Gedanken::: Was wirklich wichtig ist

Sind wir mal ehrlich: Seitdem wir Kinder haben, ist die Vorweihnachtszeit die anstrengendste Zeit des Jahres. Der Marathon beginnt meist schon auf den letzten Metern des Novembers, wenn man seinen Kindern den besten selbstgemachten Weihnachtskalender basteln möchte. Die Ergebnisse werden anschließend stolz auf Instagram und Facebook gepostet und damit die Messlatte ziemlich hochgehängt. Kaum ist […] Mehr…

DIY Geschenke: Zitronen-Öl

Vergangene Woche habe ich euch erzählt, dass ich letztes Jahr zu Weihnachten selbst gemachtes Öl und Essig sowie selbst gemachten Senf verschenkt habe. Nachdem ich bereits die Anleitung für mein Kräuter-Öl mit euch geteilt habe, erfahrt ihr heute, wie man in wenigen Schritten ein leckeres Zitronen-Öl herstellen kann! Ihr benötigt: Frische, unbehandelte Zitronen Frische Kräuter, z.B. […] Mehr…

DIY Geschenke: Kräuter-Öl

Weihnachten steht vor der Tür und im Gepäck die alljährliche Frage, was man Freunden, der Familie oder aber den Kita-Erzieherinnen oder Lehrerinnen schenken könnte. Im letzten Jahr hatte ich eine ziemlich simple, aber tolle Idee: Ich wollte selbst gemachtes Öl und Essig sowie selbst gemachten Senf verschenken. Gedacht, getan. Ich werde in den nächsten Tagen […] Mehr…

Haare färben mit Krepp-Papier

Das Muttersein und der damit verbundene Erziehungsauftrag kollidieren ja so manches Mal mit dem Spaß, den man in seiner eigenen Jugend hatte. Montag zum Beispiel erzählte mir Emma, dass zwei Mädchen in ihrer Klasse eine gefärbte Haarsträhne hätten. Wir lagen beide im Bett: Sie – völlig begeistert und mit dem kindlich-mädchenhaften Neid einer Sechsjährigen. Ich – […] Mehr…

Vereinbarkeit ist Teamwork

Es war an einem Donnerstag im Januar, etwa 9:30 Uhr. Ich war gerade im Büro angekommen, hatte meinen Tag grob durchstrukturiert, als mein Handy klingelte und auf dem Display die 4 Buchstaben erschienen, die Eltern gemeinhin erstmal zusammenzucken lassen: KITA. Hannah hatte hohes Fieber und fühlte sich nicht gut, ich solle sie abholen kommen. Ich […] Mehr…

Mach’s gut Hannes!

Lieber Hannes! Ich sitze gerade da, wo ich gestern Morgen auch saß. Wo ich um Viertel nach 7 Twitter öffnete und deinen Tweet las. Am Ende. Es hat nicht gereicht für ein ganzes Leben. https://t.co/ZUguwxBHVE — Johannes Korten (@jkorten) 25. Juli 2016 Ich klickte auf den Link. Las. Begriff. Begann zu zittern. Und zu weinen. Ich begriff […] Mehr…

1 2 3 15